TRAMIN Chardonnay "Troy" Riserva

Chardonnay “Troy” Riserva 2019

TRAMIN – W. KLOTZ + W. STÜRZ
IT/Trentino-Südtirol/Tremeno

74,40

6 vorrätig

inkl. MwSt. / zzgl. Versand 
Versandkostenfrei in AT ab € 150.-
Versandkostenpauschale nach DE je 6er Einheit € 9,90

99,20 / Liter

Beschreibung

Komplexer Chardonnay aus den Höhenlagen Südtirols.
Intensives leuchtendes Strohgelb mit grünen Nuancen. Eröffnet mit frischen Noten nach Minze, dann viel klare Frucht, Ananas und Mango, etwas Bienenwachs, sehr einladend. Am Gaumen überaus saftig und präsent, zeigt viel tropische Frucht, sehr ansprechend, gut eingebundene Säure gibt Spannung, langer Nachhall.
(Falstaff-Tasting vom 16.10.2023: Othmar Kiem, Simon Staffler – Falstaff Weinguide Italien 2024)

Die Trauben wachsen auf sehr steilen Hängen in einer Höhe von 500 bis knapp 600 Metern in Söll oberhalb von Tramin, auf der östlichen Seite des Mendel-Massivs. Es handelt sich um die höchstgelegenen Parzellen. Die steilen Hänge sorgen für starke Sonneneinstrahlung am Tag. Nachts kühlen die Fallwinde von den umliegenden Bergen die Reben stark ab, dieses Wechselspiel lässt intensive fruchtige Aromen von brillanter Klarheit entstehen. Die Trauben wurden 11 Monate im Barrique vergoren. Für die weitere Reifung wurde Troy von der Hefe abgezogen und kam für 22 Monate in Stahltanks.

Zusätzliche Information

Produzent

Typ

Rebsorte

Geschmack

Foodpairing

, ,

Alkoholgehalt

Füllmenge

Anbaugebiet

Anbauregion

Hochprämiert

Produzent: Tramin

Typ: Weißwein

Rebsorte: Chardonnay

Geschmack: kräftig - vollmundig - lagerfähig

Foodpairing: Deftiges & Hausmannskost, Würziges & Scharfes, Vegetarisch & Vegan

Alkoholgehalt: 14,0%

Füllmenge: 0.75l Bouteille

Anbaugebiet: Italien

Anbauregion: Südtirol

Hochprämiert: Falstaff

 

CANTINA TRAMINEine der ältesten und traditionsreichsten Kellereien Südtirols ist die Kellerei Tramin. Gegründet 1898, bewirtschaftet die traditionreiche südtiroler Winzergenossenschaft heute eine Fläche von rund 245 Hektar.

Aspekte wie Bio und Rebschnitt sowie die mit ihnen verbundenen Philosophien und möglichen Arbeitsschritte werden in der Kellerei Tramin besonders intensiv behandelt. So strebt etwa eine Gruppe von Winzern seit Jahren – etwa durch Schulungen – an, dass sämtliche der Genossenschaft angeschlossenen Winzer für den Weg des biologischen Weinbaus sensibilisiert werden und sie ihre Arbeit im Weinberg so naturnah wie möglich gestalten.

Der Gewürztraminer, der sich über die Landesgrenzen hinaus sehr großer Beliebtheit erfreut, wächst auf der sonningen Lage Söll bei Tramin, der höchsten Lage des kleinen Dorfes und duftet betörend nach Rosenblättern und Zimt, tropisch gereiften Früchten und Nelken. Der „Nußbaumer“ Gewürztraminer wird Jahr für Jahr zum besten Gewürztraminer Italiens gekührt.

Italien - Südtirol

Falstaff: 97 Punkte
Gambero Rosso: 3 Kelche
Bibenda: 5 Trauben
Veronelli : 93 Punkte
Doctor Wine: 95 Punkte
Luca Gardini: 98+ Punkte
Wine Advocate: 93 Punkte
Vinous: 93 Punkte
James Suckling: 94 Punkte
Decanter: 95 Punkte / Goldmedaille
Weinwisser: 18+ Punkte

Ähnliche Produkte

Das könnte Ihnen auch gefallen …