MARGUERITE Rosé Cru Classé "Fantastique"

ST.MARGUERITE Rosé Cru Classé "Fantastique" (GR-CI) 2021

Produzent: Jean-Pierre Fayard, Olivier Fayard
Anbaugebiet: Frankreich/AOP Côtes de Provence/Londe-les-Maures

Cuvée aus Grenache & Cinsault

Fast eine Weißweinfarbe. Duftig, traubig, mineralwürzig-brenzlig, Untertöne von Rose und Lavendel. Im Mund straff und gradeaus gebaut, frische Säure, mittelgewichtig im Körper, dabei saftig und mit guter Länge, frisch und spannungsvoll, ein sehr hochwertiger Durstlöscher.

Wer immer noch daran zweifelt, dass es keine großartigen Rosés gibt, sollte diesen Rosé Nektar probieren! Finesse und Tiefe, eine aromatische Palette die von Zitrus bis hin zu exotischen Früchten reicht und alles dabei unglaublich harmonisch und ausgewogen und nicht zu vergessen, ist diese Frische, die einfach nicht zu enden scheint. Ein Meisterwerk.

35,40

Nicht vorrätig

Versandkostenpauschale nach DE € 1,80 / Fl. 

47,20 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Produktdetails

Zusätzliche Informationen

Typ

Bio

Bio

Rebsorte

Cuvée Rosé

Geschmack

mittelgewichtig – gefällig

Foodpairing

, ,

Alkoholgehalt

12,5%

Füllmenge

Produzent

Produzent

CHÂTEAU ST. MARGUERITE
Frankreich - Provence

Das Château St. Marguerite im Herzen der AOP Côtes de Provence ist mit seiner Lage seit jeher prädestiniert für den Weinanbau. 1977 verliebten sich Brigitte und Jean-Pierre Fayards auf den ersten Blick in das Anwesen, welches seit 1955 zu einem der 18 Domaines Cru Classé zählen darf. Es ist ein Familienbetrieb, wie er im Buche steht, der im Laufe der letzten 45 Jahre von den unterschiedlichen Talenten eines jeden Einzelnen profitiert hat, und – vor Allem – von der Leidenschaft Aller getragen wird.

Der Ort Londe-les-Maures, wo sich die Kellerei befindet, kann sich mit einer eigenen Appelation D´Origine rühmen. Kein Wunder, die besonderen klimatischen Bedingungen dieser Region, gepaart mit idealem Boden (Lehm & Schiefer) sind bereits ein Garant für beste Ergebnisse. Und, das Beste ist gerade gut genug für Familie Fayard, die mit ihrer langjährigen Erfahrung bei der Qualität ihrer Weine keine Kompromisse eingeht.
Wie auch bei der Bewirtschaftung ihrer Rieden, welche seit 2003 100% biologisch, ECOCERT zertifiziert, und vegan erfolgt.