SALZL ZW Reserve

SALZL Zweigelt Reserve 2018

Produzent: Heribert, Josef & Christoph Salzl
Anbaugebiet: Österreich/Burgenland/Neusiedlersee/Illmitz

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Holzwürze, etwas nach Zwetschken, ein Hauch von Kardamom, mit Brombeernoten unterlegt. Saftig, straff, elegant, feine Tanninstruktur, Extraktsüße nach roten Beeren, Karamelltouch im Finish, guter Speisenbegleiter.

 

10,92

120 vorrätig

Versandkostenpauschale nach DE € 1,80 / Fl. 

14,56 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Bewertungen

91 Falstaff-Punkte

Produktdetails

Zusätzliche Informationen

Typ

Rebsorte

Zweigelt

Geschmack

kräftig – vollmundig – lagerfähig

Foodpairing

, ,

Alkoholgehalt

13,5%

Füllmenge

Produzent

SALZL - Weingut Salzl Seewinkelhof
Burgenland

Das Weingut Salzl befindet sich in Illmitz/Seewinkel und baut auf einer langen Weinbautradition auf. Die Weine sind bekannt für ihre Weichheit und Wärme, typische Eigenschaften des Seewinkels. Sie spiegeln die Ruhe und Weite der Ebene wider. Es gilt die Devise „weniger ist mehr“ im Weingarten. So führt Traubenselektion sowie Ertragsreduktion zu einer höheren Qualität der Trauben. Dieser sorgfältige Umgang mit Grund und Boden, Weinstock und Rebe sowie die Liebe zur Landschaft und den Weingärten sind essentiell für ein Produkt von einzigartigem Charakter.

Als wichtigste Rebsorte gilt der regionaltypische Zweigelt. Neben der zweiten heimischen Rebsorte, dem Blaufränkisch, sorgen Cabernet Sauvignon, Merlot für eine internationale Stilistik.