PREISS Riesling "Kammerling"

PREISS Riesling "Kammerling" Traisental DAC 2019

Produzent: Friedrich & Viktoria Preiss
Anbaugebiet
: Österreich/Niederösterreich/Traisental/Theyern

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Ein Hauch von weißem Pfirsich, Nuancen von Grapefruitzesten, dezent mit Litschi unterlegt, fruchtiges Bukett. Mittlere Komplexität, feine Fruchtsüße, angenehmes Säurespiel, feine salzige Komponente, zarter Honighauch im Abgang, vielseitig einsetzbar.

8,76

6 vorrätig

   

11,68 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Bewertungen

91 Falstaff-Punkte

Produktdetails

Zusätzliche Information

Typ

Rebsorte

Riesling

Geschmack

mittelgewichtig – gefällig

Alkoholgehalt

13,0%

Foodpairing

, ,

Füllmenge

Produzent

PREISS - Weinkultur Friedrich Preiß
Niederösterreich

Weinkultur Preiß kann auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. Die Familie erwarb das Weingut in Theyern 1913, und damals war es noch ein gemischter landwirtschaftlicher Betrieb. Heute konzentriert man sich auf vielseitigen Wein- und Obstbau. Mit Erfahrung und kompromisslosem Willen möchte die Winzerfamilie aus hervorragenden Trauben große Weine keltern. Bewirtschaftet werden zwölf Hektar Wein- und rund elf Hektar Obstkulturen rund um den kleinen idyllischen Ort Theyern, den ältesten Teil der Gemeinde Nußdorf ob der Traisen. Die Rebflächen, meist kleine Terrassen, stehen auf einem Muttergestein aus eiszeitlichen Konglomeratablagerungen mit teilweise mächtigen Lössanwehungen. Möglichst viel von Frucht und Geschmack der Traube soll bei der Vinifizierung im Keller erhalten bleiben und Terroir und Liebe des Winzers im Wein widerspiegeln. Die wichtigsten Lagen der Familie Preiß sind Brunndoppel, Berg, Hochschopf, Rosengarten, Pletzengraben und Gaisruck.