JAMEK RR FSP Klaus

JAMEK Riesling Federspiel "Ried Klaus" 2020

Produzent: Josef Jamek
Anbaugebiet:
Österreich/Niederösterreich/Wachau/Joching

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mineralisch unterlegte weiße Pfirsichfrucht, Noten von Mango und Papaya, frische Orangenzesten, attraktives Bukett. Saftig und komplex, angenehme Extraktsüße, gelber Pfirsich, feste Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

 

18,96

480 vorrätig

25,28 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Bewertungen

94 Falstaff-Punkte

Produktdetails

Zusätzliche Information

Typ

Rebsorte

Riesling

Geschmack

mittelgewichtig – gefällig

Foodpairing

,

Alkoholgehalt

12,5%

Füllmenge

Produzent

Niederösterreich

Das renommierte Weingut Jamek aus Joching zählt mit einer Rebfläche von 25 Hektar zu den ansehnlichsten Privatbesitzungen und verfügt über große zusammenhängende Weingärten in den allerbesten Urgesteinslagen. In den Weinen finden sich die verschiedenen Spielarten des Wachauer Terroirs.

Ried Klaus, Achleiten und Stein am Rain sind Weinfreunden seit Jahren ein Begriff.
Hauptsorte der Weine von Jamek ist der Riesling, gefolgt vom Grünen Veltliner, etwas Weißburgunder, Chardonnay und Gelben Muskateller. Die Lese in den Wachauer Terrassenlagen erfolgt von Hand, die anschließende Vinifikation durch schonende Verarbeitung der Trauben und Gärung in Edelstahltanks und traditionelle Lagerung der Weine im Holzfass