GRITSCH GV Kalmuck

GRITSCH Grüner Veltliner "Kalmuck" 2021

Produzent: Franz Josef Gritsch
Anbaugebiet: Österreich/Niederösterreich/Wachau/Spitz

Ein ausdrucksstarker Grüner Veltliner mit leicht kräutrigen Noten und einem Hauch von Melisse und grünem Apfel. Zart-cremige Mitte und schöner herbfruchtiger Ausklang. Bietet Trinkvergnügen pur!

9,96

60 vorrätig

Versandkostenpauschale nach DE € 1,80 / Fl. 

13,28 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Bewertungen

91 Falstaff-Punkte

Produktdetails

Zusätzliche Informationen

Typ

Rebsorte

Grüner Veltliner

Geschmack

leicht – frisch – süffig

Foodpairing

, ,

Alkoholgehalt

12,5%

Füllmenge

Produzent

Produzent

Franz-Josef GRITSCH
Niederösterreich
Franz-Josef Gritsch verkörpert bereits die siebente Generation der Familie, die in Spitz an der Donau Weinbau betreibt. Die Arbeit auf dem Weingut Gritsch ist ein Pendeln zwischen zwei Welten: Hier der Mauritiushof am Spitzer Kirchenplatz mit rund 800-jähriger Geschichte, ein Stückchen weiter der kalmuck-Keller mit modernster Technik.
 

Selbstverständlich, dass hier Tradition, alte Werte und überliefertes Wissen eine große Rolle spielen. Klar aber auch, dass mit Tradition allein Spitzenqualität von heute nicht zu schaffen ist. Deshalb ist im Weingut Gritsch immer alles in Bewegung.