GÖLLES Tresterbrand vom Gelben Muskateller

Produzent: Alois Gölles
Anbaugebiet:
Österreich/Steiermark/Südoststeiermark/Riegersburg

Verhalten, reife, warme Noten, Honig und Dörraromen, mit eleganter muskatiger Würze unterlegt; am Gaumen sehr präsent und anhaltend, wiederholt die im Duft angedeutete Stilistik.
Pressrückstände vom Gelben Muskateller des südsteirischen Winzers Manfred Tement. Doppelt destilliert in Kupferkesseln und 2 Jahre im Glasballon gereift.

 

49,44

70,63 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Bewertungen

90 Falstaff-Punkte

Produktdetails

Zusätzliche Information

Spirituosen

Fruchtdestillat & -Geist

Alkoholgehalt

45,0%

Füllmenge

Produzent

GÖLLES - Brennerei Alois Gölles
Steiermark

Was da von diesem Hügel in der Oststeiermark kommt hat schlichtweg Klasse und Qualität, ist nie unterdurchschnittlich, manchmal “nur” gut, oft aber außergewöhnlich.

Allein zwanzig Brände haben Juroren und Jurorinnen in den vergangenen drei Jahren mit der Note 18/20 und darüber bedacht, was von einer ungewöhnlichen Qualitätsdichte zeugt – und davon Zeugnis gibt, daß hier einer am Werk ist, der sein Handwerk perfekt beherrscht und in seinem Streben nach dem Optimum nie aufgibt.