GÖLLES Kriecherl

Produzent: Alois Gölles
Anbaugebiet:
Österreich/Steiermark/Südoststeiermark/Riegersburg

Tiefblau und kugelrund strahlen die Kriecherln im Hochsommer von den dicht behangenen Bäumen. Der wilde Bruder der klassischen Hauszwetschke, eng verwandt mit Ringlotten und Mirabellen, überzeugt schon als Obst mit seinem intensiven Fruchtaroma. Im Kriecherlbrand kommen herrliche Zwetschkenaromen ummantelt von einem feinen Hauch delikater Bittermandeln zur Geltung. Unbändiger Fruchtgenuss.

 

53,16

75,94 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Produktdetails

Zusätzliche Information

Spirituosen

Fruchtdestillat & -Geist

Alkoholgehalt

43,0%

Füllmenge

Produzent

GÖLLES - Brennerei Alois Gölles
Steiermark

Was da von diesem Hügel in der Oststeiermark kommt hat schlichtweg Klasse und Qualität, ist nie unterdurchschnittlich, manchmal “nur” gut, oft aber außergewöhnlich.

Allein zwanzig Brände haben Juroren und Jurorinnen in den vergangenen drei Jahren mit der Note 18/20 und darüber bedacht, was von einer ungewöhnlichen Qualitätsdichte zeugt – und davon Zeugnis gibt, daß hier einer am Werk ist, der sein Handwerk perfekt beherrscht und in seinem Streben nach dem Optimum nie aufgibt.