GÖLLES Edelbitter von der Walnuss

Produzent: Alois Gölles
Anbaugebiet:
Österreich/Steiermark/Südoststeiermark/Riegersburg

Helle Kräuternoten und grünliche Gräser, dazu ein Hauch von malziger Süße in der Nase. Am Gaumen auch primär Süße, dann Liebstöckel und andere Küchenkräuter, die bis in den Abgang präsent bleiben. Im Abgang bleibt dann vor allem eines, die wundervolle Fülle der Walnuss. Angesetzt nach altem Familienrezept kann man ihn als steirische Antwort auf den italienischen Amaro sehen.

28,80

41,14 / Liter

inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Versandkostenpauschale € 9,90
Versandkostenfrei ab € 150,00

Produktdetails

Zusätzliche Information

Spirituosen

Bitter

Alkoholgehalt

30,0%

Füllmenge

Produzent

GÖLLES - Brennerei Alois Gölles
Steiermark

Was da von diesem Hügel in der Oststeiermark kommt hat schlichtweg Klasse und Qualität, ist nie unterdurchschnittlich, manchmal “nur” gut, oft aber außergewöhnlich.

Allein zwanzig Brände haben Juroren und Jurorinnen in den vergangenen drei Jahren mit der Note 18/20 und darüber bedacht, was von einer ungewöhnlichen Qualitätsdichte zeugt – und davon Zeugnis gibt, daß hier einer am Werk ist, der sein Handwerk perfekt beherrscht und in seinem Streben nach dem Optimum nie aufgibt.